Willkommen auf der Website der Gemeinde Baar Bibliothek



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
 

Anlässe

Druck Version

Bibliothek in der Rathus Schüür - "111 Orte im Engadin, die man gesehen haben muss" mit Silvia Schaub

5. Sept. 2018
20.15 Uhr

Ort:
Rathus Schüür
6340 Baar
Preis:
Fr. 10.00
Organisator:
Bibliothek Baar
Anmeldung:
Vorverkauf:
Gemeindebüro
Rathausstrasse 6
6340 Baar
Telefon 041 769 01 43


111 Orte im Engadin, die man gesehen haben muss

Wo hört man Schneeflocken singen? Wie kam die Nusstorte zu ihren Ecken? Und wo kann man durch ein Loch Farben sehen?

Engadin – allein der Name löst schon Sehnsuchtsgefühle aus. Man denkt an das Licht, die Berge, die Weite, die Seen. Das Engadin ist eines der höchstgelegenen bewohnten Täler Europas und mit St. Moritz als Magnet schlicht »Top of the World«. Es steht aber auch für Beschauliches, Mystisches, Ausserordentliches und Rätselhaftes wie den Fuchs Fix, eine schwebende Schlange oder eine eingesperrte Quelle.

Silvia Schaub hat für ihr Buch reizvolle und erstaunliche Orte in dieser bezaubernden Region zusammengestellt und erzählt dazu interessante Geschichten. Sie präsentiert ein äusserst lebendiges Tal und lädt ein, es auf anderen Pfaden als den allseits bekannten zu entdecken. Dieses Buch wird selbst jene begeistern, die glauben, schon alles über das Engadin zu wissen. Ein Buch für Besucher, Einheimische, Anhänger und Wiederkehrer. Wer hier leben oder reisen darf, steht auf der Sonnenseite des Lebens.


Silvia Schaub

Dokument
RS_SilviaSchaub_A3.pdf (pdf, 149.3 kB)


.

 
 
Sitemap